Impressum | Datenschutz

Verantwortlich im Sinne des Presserechts § 6 MDStV:

Inhaber: Robert Reffle
Goldschmiede Robert Reffle
Kirchtruderinger Str. 25 · 81829 München

Fon +49 (0)89 439 27 55
Fax +49 (0)89 439 79 90
Email: goldschmiede(at)reffle.com
www.reffle.com

Amtsgericht München
Handelsregisternummer:
USt-ID: DE 130103258

AGBs
Maximal drei Monate hafte ich für die sorgflältige Aufbewahrung der mir vom Kunden überlassenen Gegenstände. Keine Haftung kann bei höherer Gewalt (Unruhen, Aufruhr, Seuchen etc.) übernommen werden. Ebenfalls kann keine Haftung für Schäden, die durch Reparaturen oder Umarbeitungen in meiner Werkstatt entstanden sind, die jedoch ursächlich auf unsachgerechte vorherige Verarbeitung oder Reparatur (bzw. dabei verwendete, ungeeignete Materialien) von Seiten Dritter zurückzuführen sind, übernommen werden. Diamanten und Schmucksteine zum Fassen werden mit größter Sorgfalt behandelt. Eine Haftung bei Beschädigung kann nicht übernommen werden. Rechnungen sind sofort ohne Abzüge zu begleichen
.

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Copyright Fotos: Goldschmiede Reffle, BCP Grafik & Design

Datenschutz
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze ist:

Robert Reffle | Goldschmiede Robert Reffle
Kirchtruderinger Str. 25 · 81829 München | Tel +49 (0)89 439 27 55

Insofern wir für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eine Einwilligung der betroffenen Person eingeholt haben, gilt Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1a der DSGVO als rechtliche Grundlage.
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten für die Erfüllung eines Vertrags mit der betroffenen Person oder für vorvertragliche Maßnahmen erforderlich, die durch die betroffene Person veranlasst wurden, dient Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1b (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Ist die Datenverarbeitung das Resultat einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen, berufen wir uns auf Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1c der DSGVO als rechtliche Basis.
Erfolgt die Verarbeitung personenbezogener Daten, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen, dient Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1d (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Dient die Datenverarbeitung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, berufen wir uns auf Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1e der DSGVO.
Insofern die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist, um berechtigte Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten zu wahren – ohne dabei die Interessen, Grundrechte oder Grundfreiheiten der betroffenen Person zu gefährden –, gilt Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1f (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Cookies
Alle personenbezogenen Daten, die wir während Ihres Besuchs durch den Einsatz von Sitzungs-Cookies gesammelt haben, werden automatisch gelöscht, sobald der Zweck für ihre Erhebung erfüllt ist. Die Sitzungsdaten werden demnach so lange gespeichert, bis Sie Ihre Sitzung beenden (durch das Verlassen bzw. Schließen der Website).

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck und deren Verwendung
Wenn Sie uns kontaktieren, um unsere Dienstleistungen als Kunden in Anspruch zu nehmen, erheben wir folgende Informationen
• Anrede, Vorname, Nachname,
• eine gültige E-Mail-Adresse,
• Anschrift,
• Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk),
• Informationen, die im Rahmen unserer Dienstleistung für Sie notwendig sind
• ggfs. Bankverbindung, USt-ID, Handelsregister-Nummer, Steuer-Nummer

Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
• um Sie als Kunden identifizieren zu können;
• um Sie angemessen im Rahmen unserer Dienstleistungen zu bera-ten und Ihre Aufträge zu erfüllen
• zur Korrespondenz mit Ihnen
• zur Rechnungsstellung
• zu steuerlichen Zwecken

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage unseres Arbeitsvertrags und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Erfüllung des Arbeitsvertrags erforderlich.
Die zur Erfüllung des Arbeitsvertrags von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht entsprechend Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer-, arbeits- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder ArbeitsGB) gespeichert und nach 10 Jahren nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses gelöscht.

Weitergabe von Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Soweit dies nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung Ihres Auftrags erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Die weitergegebenen Daten dürfen von dem Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit goldschmiede@reffle.com, gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten
personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei mir erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch
gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Geschäftssitzes wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: goldschmiede@reffle.com

Goldschmiede Robert Reffle
Kirchtruderinger Str. 25
81829 München

Tel. + 49 (0)89 439 27 55
Fax + 49 (0)89 439 79 90
WhatsApp +49 (0)152 270 957 41

E-Mail: goldschmiede(at)reffle.com
Aktuelle Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.30 – 16 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung

Konzept, Gestaltung und Realisierung
www.bcp-grafikdesign.de